Anfrage fur ein Angebot

Park Systems gibt die Verfügbarkeit der revolutionären Single Click Software SmartScan für Park Rasterkraftmikroskope der Serie XE an

(Santa Clara, Kalifornien, Februar 2017)

Park Systems, seit 1997 führend in der Rasterkraftmikroskopie (RKM), kündigt die Verfügbarkeit von SmartScan, einer leistungsstarken Betriebssoftware für Rasterkraftmikroskope der Serie XE, an. Die Software erhöht mit großer Zuverlässigkeit die Produktivität der Bildgebung im Nanobereich. Smartscan automatisiert vollständig die Einstellung des Gerätes und die Bildaufnahme, die nur einmal manuell vom Anwender durchgeführt werden muss. Im Auto-Modus erzeugt die Software Aufnahmen fünfmal schneller als bisher in höchster Qualität.

„Eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Park Systeme ist die urheberrechtlich geschützte Smartscan™-Technologie, die es Wissenschaftlern ohne spezielle RKM-Kenntnisse erlaubt, hochauflösende Aufnahmen zu machen, oft fünfmal schneller als ein Experte bei vergleichbarer Bildqualität“, sagte Frost & Sullivan Branchenanalyst Mariano Kimbara. „Die vielfältige und leistungsstarke Palette von RKM-Produkten unterstreicht das Streben des Unternehmens nach Innovation und dem Bestreben, die Leistungsfähigkeit der Nanomikroskopie in einem sich rasch entwickelnden Umfeld stetig zu erweitern.“ Park Systems wurde für die Einführung von Smartscan und weiteren fortschrittlichen RKM-Technologien für zahlreiche Branchen mit dem Frost & Sullivan 2016 Global Enabling Technology Award ausgezeichnet.

Park Smartscan ist jetzt für Geräte der XE-Baureihe erhältlich. Diese Serie umfasst eine breite Palette von Rasterkraftmikroskopen für jede Branche: vom großen Multisonden Park XE15 für das Zentrallabor bis zum kostengünstigen Park XE7 für Forschungszwecke. Mit Smartscan und einer langen Liste von bemerkenswerten Features stellt die Park XE-Reihe den Standard für wertorientierte RKM-Produkte dar. Diese Geräte bieten genaue und zuverlässige Bildgebung für mehrere Probengrößen und eine breite Palette von Rastermodi. Kunden von Park RKM-Systemen reagieren äußerst positiv auf die SmartScan Software.

„SmartScan bietet Neulingen bei der Rasterkraftmikroskopie große Vorteile, weil es so einfach ist, Abbildungen der Topografie im Non-Kontakt Modus zu erzeugen“ , sagt Sibel Leblebici, Wissenschaftlerin in der Optoelektronik an der Molecular Foundry des Lawrence Berkeley National Laboratory, wo Park RKM-Geräte bei der Erforschung von Werkstoffen wie Perowskit zur Lichtsammlung eingesetzt werden. "Wir setzen stark auf den PinPoint-Scan-Modus in der Leitfähigkeitsrasterkraftmikroskopie. Die Möglichkeit, eine repräsentative Annäherungsrückzugskurve, die im PinPoint-Modus erstellt wurde, zu sehen, macht es viel einfacher, die korrekten Parameter für eine qualitativ hochwertige Leitfähigkeitsmessung auszuwählen. Die Benutzerschnittstelle in SmartScan ist viel einfacher zu bedienen, da sie intuitiver ist und dadurch das Training von neuen Benutzern viel einfacher macht."

„Im SmartScan-Modus findet das Gerät automatisch die beste Amplitude und Frequenz und die Bilder sind so beeindruckend, wie von einem RKM-Experten. Das macht meine Forschung soviel besser", kommentiert Jimmin Kim von der Rutgers University.
SmartScan verbessert die vorhandenen Produkte der Park XE-Reihe weiter durch die Verfügbarkeit von FastApproach™. FastApproach™ bringt die Z-Bühne in kürzester Zeit in die Nähe der Probe. AdaptiveScan™ hingegen sorgt für höchste Bildqualität. Das Abtasten erfolgt hier mit stark erhöhter Geschwindigkeit (in der Regel bis zu fünfmal schneller, als mit herkömmlichen Verfahren). Die neue Rastergeschwindigkeit führt zu einer erheblichen Steigerung der Produktivität in der Forschung mit dem Park XE7 und bei der Defektprüfung und der Analyse in der Fabrikation mit dem Park XE15.

Über Park Systems

Park Systems ist ein weltweit führender Hersteller von Rasterkraftmikroskopen mit einer umfassenden Produktpalette für Wissenschaftler und Industrieingenieure in den Bereichen Chemie, Werkstoffe, Physik, Naturwissenschaften sowie der Halbleiter- und Datenspeicherindustrie. Produkte von Park Systems kommen weltweit bei Tausenden von Institutionen und Unternehmen zum Einsatz. Die Systeme von Park bieten höchste Präizion bei einer Auflösung im Nanobereich, überlegene Produktivität bei niedrigen Betriebskosten dank einzigartiger Technologie und innovativem Engineering. Park Systems, Inc. hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, mit globaler Fertigung und einem R&D-Zentrum in Korea. Die Produkte von Park werden von Vertretungen in den USA, Korea, Japan und Singapur und Vertriebspartnern in Europa, Asien und Amerika weltweit vertrieben und unterstützt. Bitte besuchen Sie http://www.parkAFM.com oder schicken Sie uns eine E-Mail über inquiry(at) parkAFM.com für weitere Information.